Quelle und Copyright: Neue Zürcher Zeitung, Zürch

„Zu Hause nachbacken kann man die Pizza aus dem «485°» nicht. Doch man darf sich inspirieren lassen von jenen knusprigen Kunstwerken, welche in der Kölner Pizzeria serviert werden.

Von Wolfgang Fassbender

Das Geheimnis einer guten Pizza? Eigentlich ganz einfach. Gute Zutaten, langsame Teigführung und ein toller Ofen. In Neapel haben sie das raus, die Pizzabäcker, in der Schweiz tun sich die meisten Beizen noch schwer mit dem Überdurchschnittlichen.“ … weiterlesen