Quelle und Copyright: Welt am Sonntag, WeltN24 GmbH

„In Köln revolutionieren zwei Gastronomen der Deutschen drittliebste Speise. Ihre „Vera Pizza Napoletana“ soll der nächste große Fast-Food-Trend werden – dank eines speziellen Ofens.

Von Clark Parkin

Die Markise der Pizzeria „485Grad“ in der Kyffhäuserstraße in Köln ist in jenem Schwarz gehalten, das sich so gut macht, wenn man mit dem Nimbus des Underdogs kokettiert. Denn eigentlich ist die Signalfarbe, mit der gewöhnlich die Erhältlichkeit von Pizza im öffentlichen Raum kommuniziert wird, ja tomatenrot wie der Sugo, mit dem sie bestrichen wird. Meist begleitet von den anderen beiden Farben der italienischen Trikolore, die sich als Mozzarella und Basilikum auch auf der Pizza Margherita wiederfinden, aber der Reihe nach.“ … weiterlesen