Ein neapolitanisches Geschmacksfeuerwerk

Klingt brutal, blutig und nach einem süditalienischen Krimi. Schmeckt aber nach einer Pizza, die neapolitanischer nicht sein könnte: 72 Stunden Teigruhe, gebacken bei 485Grad für ca. 60 Sekunden und belegt mit hochwertigen frischen Zutaten aus Kampanien, Italien. Die nötige Schärfe erhält die Pizza Bloody Napoli übrigens durch ihren mexikanischen Kollegen: Frische Jalapenos! Ein neapolitanisches Geschmacksfeuerwerk, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Zutaten
° Fior di Latte Mozzarella (Kampanien-Italien)
° Coppa di Parma (Parma-Italien)
° San Marzano Tomaten (Kampanien-Italien)
° Ricotta (Italien)
° Kalamata-Oliven (Peloponnes-Griechenland)
° Jalapenos (Mexiko)

Inhaltsstoffe
° Weizen (Italien)
° Hefe (Deutschland)
° Tiefensalz (Deutschland)
° Olivenöl (Portugal)
° Anchovis (Spanien)
° Kapern (Deutschland)

Allergene Zutaten
Diese Pizza enthält Spuren von Allergenen, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können, und zwar:

° Glutenhaltiges Getreide

Related Projects