Nach Seemansart

Die Pizza Marinara ist ein weiterer Klassiker aus Neapel. Dort werden Tomaten, Knoblauch, Olivenöl und Oregano auf dem traditionell hergestellten Pizzateig verteilt und bei 485 Grad in den Ofen geschoben. Ihren Namen erhielt die Pizza Marinara durch ihre sehr haltbaren Zutaten, die italienische Seefahrer (Marinai) ideal mit auf Reisen nehmen konnten. Unsere „De Luxe“-Version wird zusätzlich noch mit Kapern und Kirschtomaten veredelt, bevor sie für ca. 60 Sekunden in den Ofen kommt. Ein Festessen – auch für Landratten!

Zutaten
° Kirschtomaten (Eifel-Deutschland)
° Kapern (Italien)
° San Marzano Tomaten (Kampanien-Italien)
° Knoblauch (Italien)
° Oregano (Marokko)

Inhaltsstoffe
° Weizen (Italien)
° Hefe (Deutschland)
° Tiefensalz (Deutschland)
° Olivenöl (Portugal)

Allergene Zutaten
Diese Pizza enthält Spuren von Allergenen, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können, und zwar:

° Glutenhaltiges Getreide

Related Projects